Über uns
Kontakt
Ladies
Info
Buchung
Buchungsformular
Honorar
Service/Info
LADY FAQ
Gentlemen FAQ
Tipps zum Honorar
Das Rendezvous
Feedback
Escort Lady werden
Telephone: 0172 400 6222
menu
Gentlemen FAQ

 

  • Üben die Damen den Escort-Service hauptberuflich aus?

    Sie dürfen sich ganz sicher sein, dass jede unserer Damen die Tätigkeit als Escort-Lady ausschließlich als ein kleines, gelegentliches, lukratives und erotisches Abenteuer betrachtet, das sie neben ihrem Hauptberuf und Studium gerne erleben möchte.

  • Entsprechen die Informationen, Angaben und Fotos der Ladies der Realität?

    Zu 100 %!!! Ehrlichkeit und Diskretion sind für uns selbstverständlich und oberstes Gebot.

    Wir kennen jede unserer Escort-Ladies persönlich und haben von ihr zu Beginn ihrer Tätigkeit ehrliche Informationen erhalten, von denen wir uns selbst überzeugen konnten und die wir bei Bedarf regelmäßig aktualisieren. Sie dürfen sich also darauf verlassen, dass alle Angaben auf unserer Homepage der Wahrheit entsprechen.

    Die Bilder in den jeweiligen Profilen der Ladies werden von uns selbst angefertigt und sind 100% authentisch.

    Sollte es bei den Ladies zu irgendwelchen Änderungen kommen, werden die Informationen umgehend aktualisiert und, wenn erforderlich, schnellstmöglich neue Foto-Sets erstellt. Sie dürfen also davon ausgehen, dass die Bilder und die Angaben auf unserer Homepage immer auf dem aktuellsten Stand sind. Sollten einmal Abweichungen vorkommen, die wir kurzfristig noch nicht im Bild festhalten konnten, weisen wir natürlich auf der Seite der Dame und auch bei Buchungsfragen darauf hin. Wie jeder weiß, kann es zum Beispiel bei einer Frau durchaus mal vorkommen, dass sie ihre Haarfarbe ändert – und sei es auch nur vorübergehend ;-)

  • Ist vorab ein direkter Kontakt mit der Lady bei Anbahnung eines Dates möglich?

    Eine direkte Kontaktaufnahme ist leider nicht möglich.

    Unsere Ladies verlassen sich auf unsere langjährige Erfahrung und vertrauen uns, dass wir unser Bestmögliches geben um ein schönes, entspanntes Rendezvous für Sie und Ihre Begleiterin zu organisieren. Dazu gehört insbesondere, dass wir alle von Ihnen erhaltenen Informationen genauestens berücksichtigen und Ihnen nur die Damen vorschlagen, von denen wir überzeugt sind, dass sie mit Ihren Wünschen zu 100% übereinstimmen.

    Ebenso verlassen sich die Ladies darauf, dass wir auch ihre Interessen berücksichtigen und ihnen nur solche Anfragen anbieten, mit denen sich auch die Lady identifizieren und sich auf ein schönes Abenteuer freuen kann.

    Dies ist zu 100% auch in unserem Sinne.

    Die Ladies haben bewusst die Zusammenarbeit mit unserer Agentur gewählt, damit wir für sie die Organisation im Vorfeld Ihrer gemeinsamen Zeit übernehmen und sie sich sorglos, unbeschwert, mit einem besonderen Reiz des Unbekannten und ohne Verpflichtungen auf Ihr gemeinsames Abenteuer konzentrieren können. Da die Damen darüber hinaus – wie bereits erwähnt – ausnahmslos einem ‚normalen‘ Beruf oder Studium nachgehen, fehlt ihnen auch die Zeit und/oder die Gelegenheit, sich um organisatorische Fragen zu kümmern. Sie legen daher ausdrücklich Wert darauf, in die Vermittlung nicht eingebunden zu werden.

    Sollte es also Ihrerseits offene Fragen geben, die sich anhand der Bilder oder der jeweiligen Beschreibung der Dame nicht beantworten lassen, scheuen Sie sich nicht, diese uns mitzuteilen. Sollten wir einzelne Fragen ausnahmsweise selbst auch nicht beantworten können, leiten wir sie natürlich gerne an die Dame weiter. Bitte beachten Sie aber, dass solche individuellen Antworten oft nicht spontan erfolgen können, sondern dass es aufgrund der geschilderten Zusammenhänge durchaus auch einen Tag dauern kann, bis die Ladies die Gelegenheit finden, sich eventuellen Fragen zu widmen.

  • Bei der persönlichen Begegnung springt der Funke nicht über. Was nun?

    Jeder von uns hat es sicher schon erlebt, dass man einen Menschen trifft, den man zwar als nett und freundlich empfindet, bei dem jedoch der Funke irgendwie nicht überspringen will. Die sogenannte „Chemie“ passt einfach nicht. „Da steckt man sozusagen nicht drin“ und solch ein Gefühl kann natürlich erst dann entstehen, wenn man sich persönlich begegnet, ein paar Sätze gewechselt hat und die ersten Eindrücke seines Gegenübers bekommt.

    Wir geben unser Bestmögliches, um Ihnen und den Damen ein schönes und unvergessliches Date zu arrangieren und nehmen uns viel Zeit für die Beratung und Planung Ihres Rendezvous. Doch auch unter Berücksichtigung aller Informationen von Ihnen und den Damen, die wir in diesen Prozess einfließen lassen, bleibt dies Theorie. Für diese zwischenmenschliche „Chemie“ können auch wir leider nie garantieren.

    Sollte also der Fall eintreten, dass es trotz aller gewissenhafter Planung einmal „nicht passt“, bedauern wir das natürlich sehr. Selbstverständlich haben sowohl Sie, als auch die Lady, in solchen Fällen die Möglichkeit, die geplante gemeinsame Zeit nicht wahrzunehmen.

    Wir möchten Sie in solchen Fällen sogar ausdrücklich darum bitten, das Rendezvous charmant und höflich abzubrechen. Ihr Wohl und Ihre Zufriedenheit und natürlich ebenso das der Lady liegen uns am Herzen und wir sehen es lieber, dass an dieser Stelle eine Fortsetzung abgelehnt wird, anstatt aus falsch verstandenem Anstand oder Scheu die gebuchte Zeit trotzdem „irgendwie rum zu bringen“.

    Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass es nur wenige Minuten nach dem Kennenlernen dauert um festzustellen, ob die „Chemie“ passt oder nicht. Sollte es Ihnen tatsächlich einmal widerfahren, dass bei einem Treffen der Funke nicht überspringt, teilen Sie der Lady bitte galant mit, dass Sie das Date lieber ablehnen möchten. Das vereinbarte Honorar wird in diesem Falle natürlich nicht fällig. Unsere einzige Bitte ist, dass Sie der Dame einen angemessenen Teilbetrag als Ersatz für die ihr bis dahin entstandenen Aufwände überlassen. Sie hat sich auf Ihr gemeinsames Treffen vorbereitet und zum Beispiel Fahrtkosten investiert, kann letztlich aber Faktoren wie die „Chemie“ im Vorfeld auch nicht beeinflussen und ist mindestens so enttäuscht wie Sie, wenn sich herausstellt, dass es mal nicht passt.

  • Ich verspäte mich oder muss mein Rendezvous leider absagen. Wie gehe ich am besten vor?

    Auch wenn man sich noch so sehr bemüht, es zu vermeiden, lassen sich Verspätungen nie völlig ausschließen. Sollten Sie es tatsächlich einmal nicht pünktlich zu einem gebuchten Date schaffen, bitten wir Sie, uns umgehend telefonisch Bescheid zu geben. Wir planen immer „menschlich“, sodass derartige Verzögerungen meist keine Probleme bereiten, solange es sich nur um wenige Minuten handelt.

    Dies gilt selbstverständlich auch für Ihre Escort-Lady. Sollte sie sich verspäten und wir Sie deswegen spontan kontaktieren müssen, achten wir natürlich – wie in allen anderen Fällen auch – auf größtmögliche Diskretion. Sofern Sie uns nicht ausdrücklich Ihre Zustimmung gegeben haben, Sie telefonisch zu kontaktieren, bekommen Sie von uns eine sehr diskrete SMS oder Mail mit der Bitte um Rückruf. Haben Sie keine Bedenken, in dieser kurzen Mitteilung wird in keinem Fall die Bezeichnung Escort oder eine andere Information enthalten sein, aus der ersichtlich wird, worum es bei diesem erwünschten Rückruf geht.

    Trotz perfekter Planung und Organisation eines Dates kann es bedauerlicherweise auch passieren, dass Sie oder die Dame ein Rendezvous vollständig absagen müssen.

    Unsere Escort-Ladies werden von uns ausdrücklich darum gebeten, eventuelle Terminschwierigkeiten schnellstmöglich mitzuteilen. Sollte der Fall eintreten, dass die Dame ein Treffen leider absagen muss, werden wir Sie umgehend kontaktieren und bemühen uns um eine vergleichbare Alternative, wenn dies für Sie in Frage kommt.

    Wenn Ihnen etwas dazwischen kommt und Sie das Date nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie, uns umgehend telefonisch darüber in Kenntnis zu setzten. Ihre Escort-Lady hält sich ihre Zeit exklusiv für Sie frei und der Anstand gebietet es, sie so frühzeitig wie möglich darüber zu informieren, dass ihr Gast leider absagen musste und sie ihre freigehaltene Zeit anderweitig nutzen kann.

    Bei längerfristigen Buchungen oder Rendezvous mit längeren Anreisezeiten für die Dame, für die eine Anzahlung geleistet wurde, bitten wir Sie, uns spätestens am Vortag des gebuchten Termins über eine Absage zu informieren, mindestens jedoch 12 Stunden vor Date-Beginn. Ist Ihnen dies nicht möglich oder ist die Dame bereits auf dem Weg zu Ihnen, entfällt leider die Anzahlung.

    Bei rechtzeitiger Absage entscheiden Sie, ob wir Ihre Anzahlung bei Ihrer nächsten Buchung verrechnen dürfen oder ob Sie diese zurückerstattet haben möchten.

  • Ist eine Reisebegleitung durch die Damen möglich?

    Selbstverständlich!

    Viele unserer Escort Ladies reisen sehr gerne und freuen sich, Ihnen auch auf Urlaubsreisen, Wochenendtrips oder Geschäftsreisen Gesellschaft zu leisten.

    Sollten Sie die auserwählte Lady noch nicht persönlich kennen, empfehlen wir Ihnen, die Lady vor Reiseantritt bei einem Rendezvous näher kennenzulernen. So können Sie sicher gehen, dass die gemeinsame Reise ein harmonisches und unvergessliches Erlebnis wird, indem Sie vorab persönlich über das Ziel, die Erwartungen und gemeinsame Interessen sprechen. Die erhaltenen Informationen helfen beiden, Ihren Aufenthalt und Ihre gemeinsame Zeit perfekt zu planen und zu organisieren.

  • Wann entstehen Reise- und Fahrtkosten und wann muss ich eine Anzahlung leisten?

    Wenn Sie eine unserer Escort-Ladies außerhalb ihres Heimatortes (über 25 km Anfahrt) treffen möchten, fallen entsprechende Fahrtkosten an. Diese sind eine reine Aufwandsentschädigung, deren Höhe abhängig ist von der Entfernung und dem Transportmittel, mit dem Ihre Lady zu Ihnen kommt. Die genaue Berechnung kann daher nur individuell erfolgen und wird Ihnen selbstverständlich vor einer verbindlichen Buchung mitgeteilt.

    Bei Flugreisen lassen Sie entweder ein bezahltes Hin - und Rückflugticket am Schalter der Airline für Ihre Escort-Lady hinterlegen, schicken uns dieses zu oder unser Team kümmert sich um die Buchung der Flugtickets. 

    Eine Anzahlung erwarten wir bei langfristigen Buchungen und Reise- und Auslandsbegleitungen. Die Berechnung der Anzahlung erfolgt auch in diesen Fällen individuell, je nach Dauer der Buchung und Anreise der Lady, und wird auch hier natürlich vor einer verbindlichen Buchung mitgeteilt.

    Da die Anzahlung noch vor dem Date auf unserem Konto verbucht sein muss, bitten wir Sie, dies frühzeitig zu erledigen. Sie können die Anzahlung per Banküberweisung tätigen, bequem per Kreditkarte bezahlen oder per Western Union. Bei der letztgenannten Möglichkeit erreicht uns die Anzahlung innerhalb ein paar Stunden, jedoch fallen, je nach Höhe des Betrages, unter Umständen höhere Bearbeitungsgebühren an. Die genauen Konditionen erfahren Sie direkt auf der Web-Seite des Anbieters.

    Um die Diskretion zu wahren, erscheint auf Ihrer Kreditkartenabrechnung ausschließlich unser neutraler Firmenname. Auf keinen Fall benutzen wir hier in irgendeiner Form Bezeichnungen, die auf Escort oder die Art der gebuchten Leistung hindeuten. Bei einer Banküberweisung empfehlen wir Ihnen ebenfalls, als Empfänger unseren neutralen Firmennamen zu nutzen.

    Diskretion

    Diskretion steht für uns selbstverständlich immer an erster Stelle.

    Um gegenseitige Diskretion zu wahren, werden unsere Damen niemandem von Ihrer Identität berichten. Ebenso wünscht Ihre Escort-Lady auch von Ihnen, dass ihre Identität ihr gemeinsames Geheimnis bleibt.

    Des weiteren werden unsere Escort-Ladies zu Ihrem Rendezvous immer in angemessener und dezenter Kleidung, mit einem gepflegten und hübschen Äußeren und einem sicheren und stilvollen Auftreten erscheinen. So können Sie und Ihre Begleiterin, je nachdem wo Ihr Date stattfindet, sich ganz entspannt in der Öffentlichkeit zeigen und sich sicher sein, dass Sie sich nicht gegenseitig in Verlegenheit bringen vor Geschäftspartnern, Kellnern und anderen Personen, denen Sie gemeinsam begegnen.

    Wir garantieren Ihnen, dass das von uns vermittelte Rendezvous Ihr gemeinsames Geheimnis bleibt und unsere Escort-Ladies das mit Ihnen gemeinsam Erlebte ebenso betrachten.

    Alle Informationen und Angaben, die Sie uns mitteilen, werden wir zu 100% höchst vertraulich behandeln. Die von uns benötigten Daten, wie zum Beispiel Ihre Telefonnummer, Mailadresse oder Adresse, werden ausschließlich für die Organisation Ihres Rendezvous verwendet und selbstverständlich niemals an Dritte weitergegeben.

    Unsere Escort-Lady bekommt lediglich die Informationen, die sie für Ihr gemeinsames Treffen benötigt. Diese sind in der Regel Ihr Name, der Ort, an dem das Date stattfindet, die Uhrzeit und die Dauer, sowie Ihre besonderen Wünsche bezüglich des Dates. Weitere Informationen über Sie geben wir Ihrer Escort Lady nur dann bekannt, wenn Sie uns diese ausdrücklich zur Weitergabe freigegeben haben.

    Die persönlichen Daten unserer Escort-Ladies werden selbstverständlich ebenso höchst vertraulich behandelt, wie Ihre. Bitte haben Sie daher Verständnis, dass wir im Allgemeinen keine Angaben machen können, die über die Informationen auf der Seite der Damen hinaus gehen.

    Wir möchten Sie an dieser Stelle ausdrücklich darum bitten und Sie darauf hinweisen, dass ohne unsere ausdrückliche vorherige Genehmigung zu keinem Zeitpunkt Fotografien, Videos oder ähnliches von unseren Escort-Ladies oder den Locations angefertigt werden dürfen.

call
email